Left imageindex.php?id=63
Right image

TROMMELKREISE

Einer muss anfangen, also tun wir das. Unzählige Instrumente stehen in den Haushalten im Großraum Steyr herum und werden gespielt oder als Dekoration missbraucht. Oder verkommen irgendwo. Lasst uns gemeinsam den Staub spielerisch entfernen und unseren Instrumenten und rhythmischen Emotionen den nötigen Raum geben. Einfach vorbeikommen und schauen was geht.
Alles kann passieren - musikalisch gesehen - und jeder kann mitmachen. Rhythmische Erfahrung kann bereichern, ist aber kein Muss. Jedes mitgebrachte Instrument ist willkommen und wird einfach integriert. Sonst nimmst du irgendeines das unbenutzt herumsteht und wir zeigen Dir, was du damit machen kannst. Hinhören und sich im Rahmen der eigenen Möglichkeiten mit Offenheit und Kreativität einbringen ist die Devise. Eine gewisse Toleranz und Neugier für Chaos und Experimentierfreudigkeit sind wünschenswert.
Im offenen Trommelkreis kannst Du in die Welt der Percussion hineinschnuppern und völlig unverbindlich und ohne Scheu Deine ersten rhythmischen Schritte machen. In jedem Trommelkreis gibt es auch ein Übungssetting, um den eigenen Erfahrungsschatz zu erweitern.
Unser Drum Circle richtet sich eher an Trommler mit Vorkenntnissen, aber auch Gitarristen, Bassisten oder andere Toninstrumentalisten sind im Drum Circle herzlich willkommen. Diese Treffen können spielerisch völlig frei sein und ein Stück spontan im Moment entstehen lassen, oder mit einfachen Handzeichen und Kommandos leicht choreografiert werden.

Hauptsache es groovt.

Aktuelles unter Termine und Facebook, Anmeldung an office@woriland.at