Left imageindex.php?id=1
Right image

WORILAND PERCUSSION

Leben im Rhythmus - Rhythmus erleben

 

In der Gemeinschaft musizieren und Rhythmus erleben, gehört zu den elementaren Bestandteilen des Lebens und wirkt seit jeher verbindend, unterstützend und auch heilend. In allen Kulturen dieser Welt werden - durch Klänge, Trommeln, Singen und Tanzen - Freude, Zusammengehörigkeit sowie Spiritualität und Kreativität zum Ausdruck gebracht. Dieser Erlebnisraum erscheint in unserer westlichen - von Hektik, Zeitmangel und Oberflächlichkeit geprägten - Lebensform notwendiger denn je. Die uns ständig umgebende Geräusch- und Lärmkulisse führt zu Unruhe und Stress und verhindert das Hinhören und Hineinfühlen.

 

„Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten“ - ein Zitat von Gustav Mahler - das genau zum Ausdruck bringt, was wir vermitteln wollen: Spaß, Freiheit und Klarheit durch Rhythmus- und/oder Klangerfahrung in der Gruppe. Gemeinsam Raum und Zeit hinter sich lassen und als Ganzes im Moment - im Hier und Jetzt - ankommen und eintauchen, Wohlempfinden und Entspannung erfahren und die Stille hinter dem Lärm entdecken.

 

Dazu braucht es weder Talent noch Vorkenntnisse. Die Bereitschaft und Lust hinzuhören, sich einzubringen und im Rahmen seiner Möglichkeiten offen, kreativ und tolerant zum gemeinsamen Gelingen beizutragen - diese Einstellung liefert die Grundlage zum rhythmischen Gruppenerlebnis.

 

Wir möchten die unendliche Welt der Percussion und die faszinierende Welt der Klänge für Dich öffnen und zugänglich machen. In unserer Rhythmuswerkstatt findest Du Kurse und Übungsabende,  kannst im Rahmen der Trommelkreise in die Rhythmuswelt hineinschnuppern, oder Dich in Workshops vertiefend mit einem Thema auseinandersetzen.

 

Unsere Seminare bieten Dir die Möglichkeit, ein ganzes Wochenende „Teil des Ganzen“ zu werden und tief in die Thematik einzutauchen. Klang & Körper  öffnet meditative Erlebnisräume und versetzt dich in harmonische Schwingung und Trance, während Team@Rhythmus sich an Firmen, Vereine und Schulen richtet. Ausgesuchte und selbst organisierte Events vervollständigen unseren multikulturellen Erlebnisraum. Ein Raum der Jedermann/-frau zugänglich ist und ein freudvolles und achtsames Leben in den Mittelpunkt rückt.